Vorweg

Liebe Autorinnen und Autoren,

wie schön ist es, vor einem begonnenen Buch zu sitzen und den Faden immer weiter zu spinnen, bis man ihn und viele Nebenfäden zu einer spannenden Geschichte zusammengebracht hat. Ich selbst habe dabei einen Film im Kopf und sehe die Charaktere leiblich in der beschriebenen Umgebung vor mir.

Hier werde ich immer mal wieder einen neuen Aspekt dieses schönen Hobbys oder dieser schönen Arbeit besprechen. Ich hoffe Sie profitieren davon. Ich schreibe und veröffentliche jetzt seit vier Jahren und mittlerweile sind es 10+ Bücher geworden. Lesen Sie, was passieren kann, was man beachten sollte und vieles mehr:

BlogÜberblick

  • Welcher Dienstleister passt zu meinem Buch
    05.01.2021 von Horst Karbaum Im 1. Blog wird beschrieben, wie man sein Buch veröffentlichen kann auch dann,wenn man nicht von einem Verlag auserwählt wurde. Es gibt die schöne Möglichkeit, es im...
    mehr...
  • Doktorarbeit für kleines Geld?
    Doktorarbeiten müssen veröffentlicht werden. Das kann schon einige Tausend Euro kosten, weil Fachverlage Druckkostenzuschüsse fordern und / oder man eine Erstauflage abkaufen muss z. B. von 150 Bü...
    mehr...
  • Was hat es mit der ISBN auf sich?
    11.09.2020 von Horst Karbaum Die Abkürzung bedeutet Internationale Standardbuchnummer und sie ist so etwas ähnliches wie die EAN auf allen möglichen Konsumartikeln (Zigaretten, Lebensmitteln etc...
    mehr...
  • Deine Geschichte verdient es, ein schönes Buch zu werden!
    25.08.2020 von Marco Toccato als Gastblogger Schon Raymond Chandler* schrieb sinngemäß, dass man im Laufe eines Lebens viel erlebt und viel erfahren hat und dass das beim Schreiben in Geschichten ...
    mehr...
  • Nur veröffentlichte Bücher werden wahrgenommen!
    08.07.2020 von Horst Karbaum Mein Buch ist fertig - Wie publiziere ich es? Zuerst einmal, ein Buch ist erst fertig, wenn man es kaufen kann! Und vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gestell...
    mehr...